Jugendgruppe

Jugendgruppe

Im September 2003 wurde die Jugendgruppe wieder aufgestellt. Man wollte dadurch die Lücke bzw. Zeit zwischen normaler Ausbildung und dem Einsatz im WRD überbrücken.
Seitdem trifft sich die Gruppe alle 14 Tage in der Station um sich mit dem Einsatzgerät oder Einsatzabläufen vertraut zu machen, sei es nun bei der Bootsausbildung oder in der Ersten Hilfe. Mittlerweile sind alle Anfangsteilnehmer fest in den Wasserrettungsdienst integriert und geben ihr erlerntes Wissen an die Nachfolger weiter.
Nach der Ausbildung bleibt man oft noch in der Station um in geselliger Runde den Abend ausklingen zu lassen.